Show simple item record

Frank Engel, Das Kölner Domkapitel in der Zeit Erzbischof Dietrichs II. von Moers (1414-1463). Kirchenpolitik und Landesherrschaft im nördlichen Rheinland und in Westfalen. (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 12), Berlin/Boston 2022.

dc.contributor.authorEngel, Frank
dc.date.accessioned2022-11-23T13:34:22Z
dc.date.available2022-11-23T13:34:22Z
dc.date.issued2022
dc.identifier.urihttps://doi.org/10.26015/adwdocs-1957
dc.description.abstractDie außergewöhnlich lange Regierungszeit des Kölner Erzbischofs Dietrich von Moers umfasst nicht nur mehrere große kriegerische Auseinandersetzungen, allen voran die Soester Fehde, sondern auch den kirchenpolitischen Konflikt um die Suprematie von Papst oder Konzil, wie er insbesondere in den Jahren des Basler Konzils ausgefochten wurde. Diese Großkonflikte in Kirche und Welt und weitere kostenintensive Aktivitäten des kurkölnischen Landesherren hatten zwangsläufig erheblichen Einfluss auf die Interaktion des Kölner Domkapitels mit dem Erzbischof und Kurfürsten und auf die Position des Kapitels im Gefüge des Erzstifts. Die Studie konzentriert sich auf das Verhältnis zwischen Kapitel und Erzbischof; um diese Wechselbeziehung angemessen analysieren zu können, bezieht sie das Verhältnis beider Größen zu den wichtigsten weltlichen Nachbarterritorien des Erzstifts, zur Stadt Köln und ihrer Universität sowie zu den bedeutendsten Männerstiften der Erzdiözese in die Betrachtung ein und behält neben der Korporation Domkapitel stets die Tätigkeit einzelner Domherren im Blick: im Dienst der Herrschaftsträger oder auch im Konflikt mit ihnen. An die Darstellung schließen sich Biogramme aller für den Untersuchungszeitraum nachgewiesenen, in Pfründenbesitz gelangten Kanoniker des Kölner Domstifts an. Die Einträge dieses Personenkatalogs sind nach Edel- und Priesterkanonikern und innerhalb dieser Abteilungen alphabetisch geordnet. Der Band bietet außerdem ein Itinerar Erzbischof Dietrichs für fünf ausgewählte Stichjahre.
dc.language.isodeu
dc.publisherWalter de Gruyter GmbH
dc.relation.ispartofseriesStudien zur Germania Sacra; Neue Folge 12
dc.subjectKirchengeschichte
dc.subjectMittelalter und Frühe Neuzeit
dc.subjectDomherren
dc.subjectDomkapitel
dc.titleDas Kölner Domkapitel in der Zeit Erzbischof Dietrichs II. von Moers (1414-1463). Kirchenpolitik und Landesherrschaft im nördlichen Rheinland und in Westfalen
dc.typebook
dc.rights.holderAkademie der Wissenschaften zu Göttingen
dc.publisher.placeBerlin/Boston
dc.relation.volumeStudien zur Germania Sacra; Neue Folge 12
dc.identifier.purlhttp://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?rd-11858/2490
dc.identifier.doi10.26015/adwdocs-1957
dc.type.subtypemonograph
dc.identifier.gs1024
dc.identifier.gsRegSt NF 12
dc.relation.conventDomstift Köln: 3503
dc.intern.sort712
dc.description.viewFrank Engel, Das Kölner Domkapitel in der Zeit Erzbischof Dietrichs II. von Moers (1414-1463). Kirchenpolitik und Landesherrschaft im nördlichen Rheinland und in Westfalen. (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 12), Berlin/Boston 2022.
dc.notes.gvkcheck


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item belongs to the following Collection(s)

Show simple item record