Show simple item record

Dietmar Schiersner, Räume und Identitäten. Stiftsdamen und Damenstifte in Augsburg und Edelstetten im 18. Jahrhundert (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 4), Berlin/Boston 2014.

dc.contributor.editorSchiersner, Dietmar
dc.contributor.editorRöckelein, Hedwig
dc.date.accessioned2016-06-02T10:18:01Z
dc.date.available2017-01-01T03:20:07Z
dc.date.issued2014
dc.identifier.isbn978-3-11-034091-4
dc.identifier.otherhttp://hdl.handle.net/11858/00-001S-0000-0023-9A9A-9
dc.identifier.urihttps://doi.org/10.26015/adwdocs-541
dc.description.abstractErstmals beschreibt Dietmar Schiersner die Damenstifte von Augsburg und Edelstetten im 18. Jahrhundert, die durch Beispiele aus dem Lindauer Stift ergänzt werden. Der Band handelt vom Leben und Sterben der Frauen, die in einer kleinen Gemeinschaft, meist zu acht oder zehnt, als Mitglieder einer kirchlichen Institution leben. Es sind adlige Frauen, deren Familien fast immer zur schwäbischen Reichsritterschaft gehören. Sie erscheinen in den Quellen als Töchter oder Schwestern, Tanten oder Nichten, als Chorfräulein, Kapitulardamen, Äbtissinnen, Junge und Alte. Der Autor verknüpft einen am anthropologischen Raum orientierten Zugang mit kulturwissenschaftlichen Fragestellungen. So werden die sich wandelnden Identitäten von Stift, Stiftsgemeinschaft und einzelner Frau erfasst und erzählt. Im Blick stehen dabei die gesunden wie kranken Körper der Damen, deren Kleidung, Wohnräume und Räume der Imagination: Lesen, Schreiben, Musizieren, wie auch die prägenden Zeit-Räume wie Tag und Jahr, Lebensalter und Generationenkonflikte, Sterbestunde, Ewigkeit und institutionelle Memoria.
dc.format.extent672 Seiten
dc.language.isodeu
dc.publisherWalter de Gruyter GmbH
dc.relation.ispartofseriesStudien zur Germania Sacra; Neue Folge 4
dc.subjectDamenstift
dc.subjectStiftsdamen
dc.subjectAugsburg
dc.subjectEdelstetten
dc.subject18. Jahrhundert
dc.titleRäume und Identitäten. Stiftsdamen und Damenstifte in Augsburg und Edelstetten im 18. Jahrhundert
dc.typebook
dc.rights.holderAkademie der Wissenschaften zu Göttingen
dc.identifier.ppn79654512X
dc.publisher.placeBerlin/Boston
dc.relation.volumeStudien zur Germania Sacra; Neue Folge 04
dc.identifier.purlhttp://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?rd-11858/00-001S-0000-0023-9A9A-9
dc.identifier.doi10.26015/adwdocs-541
dc.type.subtypeanthology
dc.relation.ppn1696697433
dc.intern.sort704
dc.description.viewDietmar Schiersner, Räume und Identitäten. Stiftsdamen und Damenstifte in Augsburg und Edelstetten im 18. Jahrhundert (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 4), Berlin/Boston 2014.
dc.description.viewDietmar Schiersner/Hedwig Röckelein (Hg.), Weltliche Herrschaft in geistlicher Hand. Die Germania Sacra im 17. und 18. Jahrhundert (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 6), Berlin/Boston 2017.


Files in this item

Thumbnail
Thumbnail

This item belongs to the following Collection(s)

Show simple item record